E-Mail-Sicherheit

Noch immer sind SPAM-E-Mails der Hauptgrund für die Infizierung von Computern durch Schadprogramme, so aktuelle Umfragen und Studien im Auftrag des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Die Ursache ist häufig das unbedachte Öffnen der E-Mails, was zum einfachen Befall des Computers bis hin zum riesigen Datenverlust führen kann!

Der 3-Sekunden-Sicherheits-Check für E-Mails kann diese Risiken deutlich reduzieren!

3-Sekunden-Sicherheits-Check für E-Mails

Absender

Ist der Absender bekannt?

Fahren Sie mit der Maus über den Absender um zu sehen, ob der Name in Verbindung mit der E-Mail-Adresse schlüssig ist.

 

Betreff

Ist der Betreff sinnvoll?

Erwarten Sie eine Nachricht mit diesem Betreff? Lassen Sie sich nicht beängstigen von einem Betreff wie z.B. "Mahnung", "Rechnung" oder "Wichtige Nachricht". Hinterfragen Sie diese Nachrichten, besonders dann, wenn ein Anhang beigefügt ist.

Sie erhalten eine Nachricht mit dem Betreff "Rechnung" und haben nichts bei dem Absender bestellt? Seien Sie vorsichtig und löschen Sie diese Nachricht besser!

 

Anhang

Passt der Dateityp zur Art der E-Mail?

Bekommen Sie eine Rechnung im .zip - Format, ist davon auszugehen, dass sich dahinter nichts Gutes verbirgt. Löschen Sie diese Nachricht sofort! Auch Rechnungen im Office / Word - Format .doc oder .docx sind keine gängigen Formate dafür. Auch hier ist von einer Schadsoftware auszugehen!

Sind Sie sich absolut nicht sicher, fragen Sie persönlich beim Absender nach!

Nutzen Sie dazu aber niemals die Antworten Schaltfläche, sondern nehmen Sie über den Ihnen bekannten Weg Kontakt auf (telefonisch oder über das Kundencenter).



Und noch ein paar kleine Tipps und Hinweise:

- Ihre Bank würde Sie niemals auffordern, sich über einen Link in einer E-Mail einzuloggen und TAN-Nummern einzugeben!

- Weder ebay, noch Amazon, noch Payback,... stellen auffällige Kontenaktivitäten fest! Klicken Sie NIEMALS auf einen Link in einer solchen Mail!

- Grammatik und Rechtschreibung verrät bereits viel über die Echtheit von E-Mails.